A-1020 Wien, Hollandstraße 14 Top 101, Tel. +43/1/544 46 01, email@renovieren.at

Das Grün der Umgebung als Gestaltungselement

Neubau-Projekt in einer der besten Lagen Wiens mit Terrassen, Penthouses und Eigengärten: Das Team vom  Modul Umbau erstellt die komplexe Planung für den Innenausbau. Viele Glasflächen, Balkons und Terrassen machen das Grün der Umgebung zum integrierenden Bestandteil der 8 Apartments.
Spezielle Lösungen für den Außenbereich

„Der All-Inclusive Renovierer“ findet spezielle Lösungen:
Die Penthouseterrassen erhalten eine flexible Sonnen- und Regenabdeckung aus drehbaren Alu-Lamellen.
Die Bodenbeläge für die Terrassen werden aus druckimprägniertem Echtholz in rutschsicherer Rillenausführung angefertigt – eine optisch ansprechende Lösung, die gleichzeitig ökologisch einwandfrei ist.

Echtholz, Stahl, Alu, Glas

Modul Wand & Boden: Echtholzparkettböden für alle Wohnflächen und großformatige Keramik in den Nassräumen. Die Wände der Wohnräume werden weiß gemalt und jene der Nassräume mit Acrylbelägen funktionell optimiert.
Modul Fenster und Türen: Maximale Glasflächen mit schmalen Alurahmen für die Terrassentüren lassen Licht und Sonne in die Räume - die Thermoverglasung schützt vor unerwünschten Extremen der Außentemperatur. Rahmenlose Innentüren aus Mattglas vom Boden bis zur Decke sind charakteristisches Gestaltungsdetail.
Ausgereifte Technik und Komfort

Modul Bad und WC: Technik auf dem letzten Stand verbindet sich mit modischer Exklusivität. Freistehenden Komfortwannen, Wasserfallbrausen, bodengleiche Duschen entsprechen dem Trend zum Wohn- und Wellness-Bad.
Modul Heizung: Im Bad wird die Fußbodenheizung von einem Wandradiator unterstützt, der gleichzeitig die Handtücher wärmt. In den übrigen Räumen versenkte Konvektoren die den freien Blick ins Freie gewährleisten. Eine moderne Brennwert-Gastherme sorgt für Energieersparnis. Sie nützt entstehende Abgaswärme als zusätzliche Energiequelle
Kochbereich als Zentrum des Wohngefühls

Modul Küche: Die Kundenwünsche gehen mittels Computersimulation in die Planung ein. Die Materialien entsprechen dem Konzept Echtholz – Glas – Stahl oder Alu, ebenso die speziell leistungsfähige Absauganlage – eine Esse in Edelstahl. Und das Beste: Der Wohnungseigentümer konnte die Produktion, Installation und Montage komplett dem Team „Der All-Inclusive Renovierer“ überlassen, das alle Schritte auch koordiniert und überwacht

Intelligente Extras

Modul Wellness und Fitness: Auf etwa 20 Quadratmetern wurde ein privater Trainingsbereich für die Bewohner realisiert. Die optische Ausgestaltung ist edel (Spiegel und ein künstlerisches Wandgemälde), die Auswahl der neuesten Techno-Trainingsgeräte wurde mit Experten erarbeitet, der Raum den Anforderungen entsprechend speziell be- und entlüftet

   
 
Wellness & Fitness | Bad & WC | Küche | Heizung | Lüftung & Klima
Licht & Strom | Wand & Boden | Fenster & Türen | Umbau

 

Kontakt / Impressum - Gestaltung: web-graphix.com